JasKast.de – Buchhaltungs- und Büro-Service

Arbeitgeber

ELStAM-jetzt ohne Hotline?

Bei der Einführung der elektronischen Lohnsteuerkarte wurden die Arbeitgeber durch eine ELStAM-Hotline bei Fragen unterstützt. Die bundesweit kostenlose Hotline wurde zum 01.01.2016 eingestellt, da sich das Verfahren zwischenzeitlich etabliert habe. Für die Beantwortung allgemeiner Fragen stehen nun die zuständigen Finanzämter zur Verfügung. Auch zentrale Ansprechpartner wurden in einer Liste der zusätzlich erreichbaren Ansprechpartner bekannt gegeben. Das BMF hat die Ansprechpartner in den einzelnen Ländern unter Angabe der Rufnummer und Erreichbarkeit auf ihrer Homepage bekannt gegeben. Bei Fragen rund um Elster werden Arbeitgeber weiterhin durch das Elster-Callcenter unterstützt.

(Quelle: b.b.h.)

Datenübermittlung

Arbeitgeber sind verpflichtet, steuerlich relevante Daten der Arbeitnehmer elektronisch zur Verfügung zu stellen. Die Daten für das abgelaufene Kalenderjahr sind bis zum 28.02. des Folgejahres an die Finanzbehörden weiter zuleiten. Die übermittelten Daten können im Rahmen der vorausgefüllten Steuererklärung abgerufen werden. Die Daten wurden nun um Lohnersatzleistungen ergänzt, d. h. auch diese verpflichtend zu übermittelnden Werte stehen dem automatischen Abruf zur Verfügung.

(Quelle: b.b.h.)